Donnerstag, 19. November 2020

1000 Fragen an dich selbst #74

 Hallo ihr Lieben,

ja, heute schon zum 74. Mal komme ich mit meinen 1000 Fragen an dich selbst um die Ecke:


731. Denkst du lange über Entscheidungen nach?
Ja, meistens.

732. Hast du schon einmal vor dem Ende eines Films das Kino verlassen?

Nein, ich glaube nicht. Aber eingeschlafen, bei Harry Potter in der Schule.

733. Über welche unangemessenen Witze lachst du insgeheim doch?
Ich kenne nicht so viele Witze.

734. Findest du, dass die schlechten Tage auch zum Leben gehören?
Ja, aber es wäre schön, wenn es mehr gute Tage sind.

735. Was müsste in der Gebrauchsanweisung zu deiner Person stehen?
In Ruhe lassen, nicht stressen.

736. Wie groß ist unsere Willensfreiheit?

Wird ja momentan massiv eingeschränkt.....

737. An welchem Kurs würdest du gern teilnehmen?
Gerne wieder an einem Schwedisch-Kurs. Oder einen um Stickdateien zu digitalisieren.

738. Machst du manchmal Scherze auf deine eigenen Kosten?
Nein, habe ich nicht notwendig.

739. Welche Blumen kaufst du am liebsten für dich selbst?
Kaufe eigentlich keine Blumen. Ab und zu was für den Garten, aber da hab ich keine Lieblinge.

740. Welche Eigenschaft eines Tieres hättest du gerne?
Das Leben unbeschwerter nehmen.


Liebe Grüße
Claudia 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.