Montag, 1. Januar 2018

Mein Bücherjahr 2017

Hallo ihr Lieben,

alljährlich zeige ich euch auch gerne mein Bücherjahr! Goodreads ist dafür eine hervorragende Seite, um all die gelesenen Bücher abzuspeichern.


Also los geht's:



Gelesen habe ich 30 Bücher, 20 Bücher waren mein Ziel, das habe ich also überschritten. Es sind tatsächlich 11.664 Seiten! Das klingt ja total viel, nicht?




Das kürzeste Buch war "Hundeherz und Wolfsgesang" von Maria Auerswald, das längste war "Sturm der Schwerter" von George R. R. Martin (Band 5 der "das Lied von Eis und Feuer" Saga).

Das berühmteste Buch war "Verschwörung" von David Lagercrantz, dem Nachfolger von Stieg Larsson.

Meine persönlichen Lesehighlights waren:
Saliyah Kahawatte - Mein Blind Date mit dem Leben
die ersten 5 Bücher der Game Of Thrones "Das Lied von Eis und Feuer"-Saga
Natascha Kampusch - 3096 Tage (in einem Rutsch durchgelesen)
Ich werde mir für 2018 mal 22 Bücher vornehmen, das sollte wieder machbar sein.

Was habt ihr 2017 alles gelesen? Was war super, was war nicht so gut?

Liebe Grüße
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen