Freitag, 24. Februar 2017

neue Taschentüchertäschchen

Hallo ihr Lieben,

ich hab in meiner Stoffrestekiste gewühlt und ein paar Taschentüchertäschchen zugeschnitten.


Es sind 8 Stück geworden.

Diese werde ich auch der aktion leben zur Verfügung stellen.

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Fleißig, fleißig meine Liebe .....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, ganz lieben Dank dafür.
    Bitte verlinke dich noch auf die Sammelseite (http://deaprojekte.blogspot.co.at/p/blog-page.html), damit auch andere von der Aktion erfahren und hoffentlich auch noch mitmachen.
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Super Claudia... vielen Dank
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia, dein Packerl ist heute bei mir eingetroffen. Vielen lieben Dank! Jetzt sind es ja sogar 17 Stück geworden und noch dazu so schön gefüttert! Superschön! Danke! Liebe Grüße, Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita - gerne! Das Nähen hat mir Spaß gemacht und ich freue mich, wenn ich bei solchen Aktionen mithelfen kann!
      Wenn es nächstes Jahr wieder statt findet, bin ich wieder dabei!

      LG
      Claudia

      Löschen
    2. Liebe Claudia, die Aktion findet nächstes Jahr auf jeden Fall wieder statt und ich freue mich, dass du wieder dabeisein wirst. Eventuell könntest du schon während des Jahres nebenbei mit Stoffresterln das eine oder andere Tascherl nähen :-) Liebe Grüße, Anita

      Löschen
    3. Superschön! Danke! Liebe Grüße, Anita


      thai porn

      Löschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.