Freitag, 11. Februar 2011

Mützchen und Lesezeichen

Hallo,

habe diese Woche nicht soooo viel gemacht. Zwei kleine Mützchen für die Schmetterlingskinder-Aktion:


Und dann habe ich hier eine Anleitung gefunden von einem Katzen-Lesezeichen. Hab es gleich mal nachgemacht, und das hier ist dabei rausgekommen:


Ein kleines und ein größeres Lesezeichen in Rot und Rosa.

Kommentare:

  1. süß, die Anleitung gleich geschnappt. Werde ich auch mal ausprobieren.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Mal eine Frage, hast du nicht Lust bei unserer Decke mitzumachen? Schau doch mal hier: http://grannysforlife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!

    Oh .... die sind ja süß - magst das rosa nicht für mich reservieren ......

    Liebe Grüße

    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    das Lesezeichen ist ja absolut süß...
    Danke für den Link zur Anleitung und hab ein schönes Wochenende,

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja richtig niedlich aus!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. die kleinen Mützchen und auch die Lesezeichen sehen niedlich aus, gefällt mir.

    Hab lieben Dank auch für deinen Besuch und Kommentar.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße,
    Walburg

    3.te Lampe ist in Arbeit :))

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    das ist ja alles so süüüß! Die Lesezeichen sind es Klasse!
    LG Su-Tra

    AntwortenLöschen
  8. So toll, die muss ich auch haben!
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.