Freitag, 25. März 2011

Bärchen für die Schmetterlingskinderaktion

Ich hab's geschafft, mehr oder weniger ;)

Ich habe auf der SK-Aktion Seite eine Anleitung für den Bären gefunden und habe ihn nachgemacht. Ging eigentlich ziemlich schnell nur im "Gesicht aufsticken" bin ich wirklich nicht so toll! Aber seht mal selbst:


Ich glaube, ich überlasse das Gesicht jemand anderem ;)

Kommentare:

  1. Sieht doch niedlich aus!
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    also ich finde das hast du ganz niedlich gemacht und man sieht das Du dir Mühe gegeben hast. Ich würde das Gesicht so lassen, denn es kommt ja von Herzen!

    LG Su-Tra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!

    Echt super - und ich finde auch das Gesicht nicht so schlecht ...

    Liebe Grüße

    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    über einige Umwege bin ich grade hier bei dir gelandet und finde deine Häkelsachen total süß! Wo kann man mehr über die Schmetterlingskinder-Aktion lesen und vielleicht sogar mitmachen?
    Bin momentan in einem Schweizer-Projekt für gestrickte Frühchenmützen und würd aber gerne auch so nette Dinge häkeln. Allerdings brauch ich dazu auch Anleitungen...

    Viele Grüße, Loona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Loona,

    dankeschön.

    Auf der Internetseite http://www.klinikaktion-der-schmetterlingskinder.de/ findest du viele Anleitungen und Informationen zu dem gesamten Projekt!

    Danke für's vorbeischauen!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Danke Claudia, da geh ich doch gleich mal gucken!

    Bisbald *winke

    AntwortenLöschen
  7. Hach, das Problem mit dem Sticken kenn ich auch. Gerade auf gehäkelten und gestrickten Sachen komme ich gar nicht gut klar damit.
    Deinen Teddy finde ich dennoch süß, er lächelt doch ganz verschmitzt :o)

    Den Link für die Schetterlingskinder seh ich mir auch an.

    AntwortenLöschen