Dienstag, 27. September 2011

wieder im Lande ;)

Hola ihr Lieben!

Ich bin wieder da!! Ich war 2 Wochen auf Fuerteventura/Spanien. Wir haben uns die ganze Insel angeschaut, viele Fotos gemacht, aber auch ausgiebig geplanscht und entspannt!

Hier mal ein Foto von den "Höhlen von Ajuy":

Die restlichen Bilder zeige ich ein anderes Mal, ich warte noch auf die Fotos von den drei Anderen ;)

Gehäkelt/gestrickt habe ich im Urlaub gar nichts, dafür war es echt zu heiß! Wir hatten 35 Grad mit viel Wind, einen "tollen" Sonnenbrand und einer schönen Hotelanlage.

Gelesen habe ich dafür sehr viel:
John Irving - Gottes Werk und Teufels Beitrag
David Nicholls - Zwei an einem Tag
Stieg Larsson - Verblendung

So wie ich das sehe, habe ich in jedem Blog eine Menge nachzulesen, und das werde ich diese Woche mal erledigen.

Bezüglich des Blogcandys werde ich heute mal alles vorbereiten und so bald als möglich posten!

LG ;)

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    schön, dass Du wieder da bist, und hoffentlich frisch und munter, enspannt und erholt :-)
    Bei mir hast Du was ganz besonderes nachzulesen :-)
    Bin mal gespannt ob Du's entdeckst... ♥
    Eine tolle Überraschung für Dich :-)
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia!
    Schön wieder etwas von Dir zu lesen.

    Ich hoffe Dein Urlaub war schön entspannend. Auf Deinen Candy bin ich schon gespannt. Ja und zu lesen gibt es einiges.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    schön das du wieder da bist, hast sehr viel nachzulesen:-)
    Hoffe mal du hast dich so richtig gut erholt.
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Fein das du wieder zurück bist!
    Freu mich auf dein BlogCandy :o)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.