Sonntag, 24. März 2013

Häkelhaube

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich für eine Freundin eine gewünschte Häkelhaube fertig gemacht.


Die Anleitung war zwar gut und schön, aber die Herrschaften, die diese geschrieben haben, haben nicht bedacht, dass in den oberen Reihen viel weniger Löcher sind als in den unteren Reihen.... Und das Einfädeln mit dem Bändchengarn geht sich schon allein deswegen nicht ganz aus... muss aben improvisieren....

Jetzt stürze ich mich auf den zweiten Socken, bevor ich abends zur Tupperparty "muss" ;)

LG
Claudia

Kommentare:

  1. Die sieht super aus. Und die Farben locken jetzt hoffentlich den Frühling hervor.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Coole Mütze,toll mit den farbigen Bänder.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Mütze - finde die Idee mit dem Bändchengarn klasse-ist mal was anderes.
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch geworden - na wo hast die Wolle jetzt bekommen ??? "Muss" zur Tupperparty - naja müssen hast ja nicht - und wars so schlimm - ich find es war doch sehr nett ....
    LG Uschi

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.