Donnerstag, 17. Januar 2013

mein erstes Paar Handschuhe!!!

Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt nun endlich mein erstes fertiges Paar Handschuhe herzuzeigen:



Das Witzige: auf dem Handrücken des linken Handschuhes zeichnet sich fast ein Herz ab! Seht ihrs?
Vielleicht hat das ja was zu bedeuten?? ;)

Und die innocent-Aktion ist ja schon fleißig am Laufen. Ich habe mir auch mal zwei Smoothies gekauft und folgende Mützchen hatten die auf:


Erkennt jemand seines wieder? Ich find beide sehr süß!!

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Ein zauberhaftes Herz auf dem Handschuh? Ein toller Zufall und der Rest ist Dir soooo gut gelungen.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow die sind dir ja super gelungen!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    ich dachte jetzt du hättest das Herz reingestrickt,die Wolle ist wunderschön,super schicke Handschuhe sind das geworden!Süsse Mützchen,bin gespannt ob sie jemand erkennt und sich meldet,wäre bestimmt total lustig:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. ...........Deine Fingerhandschuhe sind wunderbar. Ich bewundere die Strickerinnen, die Fingerhandschuhe stricken können.

    Liebe Grüße traudel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, dein Handschuhe sehen toll aus...Und ich sehe auch das Herzchen !!!
    Die süßen Mützchen finde ich auch supi.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenede
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hey Claudia,
    Deine Handschuhe sind ja super geworden. Ich trau mich da ja nie so dran. Herne würde ich es ausprobieren, aber schiebe es doch immer wieder unter den Stapel. Grrrhhh. Und dann noch dieses tolle Herz, wenn das mal nicht wirklich was zu bedeuten hat.
    Auf jeden Fall kannst Du Dich von "Herzen" über diese beiden freuen. Viel Spaß beim Tragen.
    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.