Montag, 21. April 2014

neue Spülis + Bookcrossing

Hallo ihr Lieben,

zwei neue Spülis sind mir über das Osterwochenende von der Nadel gehüpft.

Ein roter mit vielen Herzchen:


Und ein petrol-farbener mit einer Blume drauf:



Jetzt sammeln sich die Baumwoll-Reste auch.... aber ich glaube, ich habe schon eine Idee, die auch gut zu verwerten!


Seit ca. 2 Wochen bin ich auch beim Bookcrossing angemeldet. Ich finde das eine ganz hübsche Idee, Bücher so unter die Leute zu bringen. Man meldet sich kostenfrei unter www.bookcrossing.com an und kann dann seine Bücher registrieren. Mit einem Aufkleber und der registrierten Nummer lässt man das Buch dann irgendwo liegen. Man sollte natürlich schauen, dass das Buch vor Regen und sonstigen Natureinflüssen geschützt ist - es wäre ja schade drum.
Jedenfalls kann dann der Buch-Finder die Nummer wieder auf der Webseite eingeben und man sieht, woher das Buch kommt, wo es schon gewesen ist etc.

Bis jetzt habe ich 4 Bücher in die "freie Wildbahn" entlassen und hoffe doch bald auf die ersten Ergebnisse.

Ich wünsche noch einen wunderschönen restlichen Ostermontag, bei uns ist das Wetter gerade so wechselhaft, ich "traue" mich gar nicht in den Garten um was Großes anzufangen.... muss mein Beet noch etwas warten!

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Deine Spülis gefallen mir sehr gut,die Du in letzter Zeit so genadelt hast!Sollte ich echt auch mal wieder machen!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  2. Oh..ganz tolle Spülis sind das geworden!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.