Donnerstag, 30. April 2015

Auftrags-Mojos

Hallo ihr Lieben,

eine von meinen Frühchenstrickerinnen hat Mojos bei mir bestellt - aus zwei selbstgefärbten Strängen von mir! Natürlich kann ich das nicht abschlagen und habe mich sofort hingesetzt und die Nadeln geschwungen!

Aus dem Strang "Märchen", das ist dieser hier:


wurden diese Mojos:



und aus dem Strang "Licht und Schatten":


wurden diese Mojos:



Nett verpackt haben sie sich auf die Reise gemacht und sind heute angekommen!



Das war ein toller Auftrag, da ich auch endlich mal meine selbstgefärbten Stränge verstrickt habe, das mache ich ja sonst eher selten ;)

Liebe Grüße
Claudia






Kommentare:

  1. Die sind sehr schön geworden...

    nächste Woche schicke ich das Paket los :-)

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Die Wolle ist klasse ♥
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa, das glaub ich dir sofort - Auftragssocken machen gleich viel mehr Spaß,...man fühlt sich gleich geehrt und stolz! Tolle Socken, super Farben, alles selbstgemacht - herrliche Geschenke! Und wenn du mir vielleicht verraten magst, ob du die Banderollen selber gemacht hast ...oder wie und wo?
    Glg Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Moos, da hast du sicher Freude bereitet!!
    GLG von Ariane

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.