Mittwoch, 9. Dezember 2015

Kätzchen-Set

Hallo ihr Lieben,

ich bin ja mehr oder weniger Stammkundin bei der Post und mittlerweile kennen mich die Damen hinterm Schalter auch ;)
Letztens wurde ich von einer dieser Damen angesprochen, ob ich denn nur was für Frühchen mache, oder auch was anderes. Dann zeigte sie mir ein Foto. Die Anleitung dazu habe ich im Internet gefunden (war eine Kaufanleitung) und schwuppdiwupp - ein Set für ein 1,5-jähriges Mädchen.



Eine Mütze mit Katzenohren und einen Loop mit Katzennäschen und Schnurrhaaren.

Ich werde das Set noch diese Woche "zur Post" bringen und übergeben! Freu mich schon!


Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. So süß ♥♥♥ Da wird sich jemand freuen !!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut ja wirklich goldig aus, gefällt mir sehr gut
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Süß geworden, bin schon gespannt was sie sagt ......
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Total niedlich,da wird sich ein Kind riesig freuen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.