Samstag, 12. Dezember 2015

Schlüsselhängerleins

Hallo ihr Lieben,

da mir beim letzten Markt meine Schlüsselanhänger ausgegangen sind, habe ich diese Woche fleißig nachgearbeitet!


9 Stück sind es geworden!

Heute geht's auf den letzten Weihnachtsmarkt in diesem Jahr! Ich hoffe nochmal auf regen Besuch und hoffe auch, dass es nicht zu kalt sein wird (wir stehen in einer Holzscheune!).

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Schöne Schlüsselanhänger! Kein Wunder, dass sie ausverkauft waren.
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. ...sehr niedlich, Claudi. Ich stricke ja sooo gern Socken, aber denkst du, ich schaffe es mal, mir so eine Minisocke für mein Auto oder an meinen Schlüssel zustricken???!! Hmm, wäre ein guter Vorsatz für 2016... ;-))
    gglG, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Schlüsselanhänger und ich hoffe der Markt war erfolgreich und nicht allzu kalt.
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.