Freitag, 20. Mai 2011

Kinderhospiz Bärenherz

Hallo,

ich widme meinen Post heute dem Kinderhospiz Bärenherz. Ich hielt vor einigen Jahren ein Referat in der Schule über das Hospiz. Mich hat die Arbeit, die die Menschen dort leisten, sehr bewegt. Auch die Schicksale der Kinder sind mir sehr Nahe gegangen. Viele von euch arbeiten ja auch für die Schmetterlingskinder. Da geht es um den Tod und um das Bangen um kleine Kinder. Ihr seid gegenüber dem Thema aufgeschlossen und hier wird das Thema einfach nicht tabuisiert, wie so oft. Schaut euch einfach mal die Webseite an.

Es gibt vom Bärenherz drei Einrichtungen und zwar in Wiesbaden, Leipzig und in Heidenrod-Laufenselden. Mittlerweile gibt es auch eine sehr schöne Internetpräsenz, auch bei Facebook und anderen Sozialen Netzwerken ist das Bärenherz vertreten. Man kann diese Einrichtung nicht nur mit "normalen" Geldspenden unterstützen, sondern auch via einem Webshop, wo man sehr süße Bärchen und uA auch ein Kochbuch von Kindern für Kinder erwerben kann. Ist das nicht was?

Ich muss mal in Erfahrung bringen, ob auch nach Österreich versendet werden kann, dann leg ich mir auch so ein Bärchen zu, aber da sind die Versandkosten wahrscheinlich höher als das Bärchen ....

Einen nachdenklichen Gruß senden euch

Claudia + Bärchen

Kommentare:

  1. Hallo Clumsy,
    ich arbeite seit Anfang Mai in einem Hospiz für Erwachsene. Ich finde es gut, dass du darauf aufmerksam machst, denn es ist traurig wenn die Erfüllung eines letzten Wunsches an Geldmangel scheitern muß..
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    ich finde es toll von dir das du darauf Aufmerksam machst. es wird soviel vergessen und nicht alle Menschen wollen mit dem Thema Tod zu tun haben was ich keines wegs verstehen kann weil ja jeder mal Sterben muß.
    Ich möchte dir ein Bärchen schenken, meinst du dies für 2€?
    Liebe grüße bea

    AntwortenLöschen
  3. Ui gleich 2 Beas :)

    Ich finde das Thema auch sehr wichtig. Ja, Bea <3, das Bärchen meine ich. Das ist sehr lieb von dir. Ich würde mich sehr darüber freuen. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    danke dir dann weiß ich bescheid.
    Kannst du mir deine Adresse bitte per mail senden, danke dir.
    beate_heinz@live.de
    liebe grüße bea

    AntwortenLöschen