Sonntag, 19. Februar 2012

die ersten Mojo's sind fertig!

Hallo ihr Lieben,

das war eine Woche! Hatte am Donnerstag in Deutschland ein großes Meeting und nach dem Meeting meinten unsere deutschen Kollegen, dass es doch nett wäre, bei der Weiberfastnacht doch "mitzumachen". Kaum war das ausgesprochen waren wir alle schon in Sträflingskostümen und Schlüsselbändern mit unseren Namen eingekleidet und ab gings in die Stadt (nähe Köln). Ja, lustig wars! Mehr ausschweifen möchte ich gar nicht =)

Am Freitag gegen Mittag gings auch wieder nach Hause, bin ja froh, dass nicht in Köln gestreikt wurde....

Jedenfalls wurden in dieser Woche "nur" Mojos fertig - aber meine Ersten - und die gehören mal mir, weil der eine hat einen Fehler drinnen.... irgendwo ist mir schon wieder eine Masche abhanden gekommen, habs aber viel zu spät gemerkt.


Wünsche allen jedenfalls einen schönen Wochenanfang morgen!!

LG
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    danke für deinen lieben Beitrag auf meinem Blog hab mich sehr darüber gefreut.
    Da warst du ja fast bei mir in der Nähe wenn du in Nähe Köln warst. Da wird ja ordentlich Karneval gefeiert.
    Die Mojos sehen sehr schön aus so harmonisch, klasse.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alexandra,

      wir waren in Siegburg, das ist ja auch nur ca. 10 Minuten weg von Köln. Ja, es war sehr lustig, mal zum Fasching dort zu sein ;)

      Danke!

      LG
      Claudia

      Löschen
  2. Tolle Mojos,die Farben sind wunderschön!!!

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Lustig sehen diese Mojo-Strümpfe immer aus :o)
    Noch nirgends habe ich aber ein Foto in angezogenem Zustand gesehen. Falls du mal Zeit dazu findest.....

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Mojos sind suuuupi geworden, ich liebe ja dieses Muster, ich muss immer vor mich hin grinsen wenn ich Mojos sehe.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich bin über coffee bei Dir gelandet und habe mal so rumgeschnuppert. Warum heißen die Mojos? Mich erinnern die an abgeschnittene Pudelbeine ;o)

    Einen lieben Gruß, Elke

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.