Dienstag, 28. Februar 2012

Granny Nr. 73

Hallo ihr Lieben,

ein weiteres Granny ist fertig. Und zwar die Nr. 73 namens "Feuerrad":


Ein kleiner Schlüsselanhänger ist auch noch von den Nadeln gehüpft:


Und ein weiterer Punkt meiner 101 Dinge Liste ist erledigt:

95. 2 Musicals anschauen. (1/2) (20.10.2011, 26.2.2012)

Habe mir ja letzten Sonntag Cats in Wien angeschaut. Der erste Akt war ein bisschen .... verwirrend. Alles in allem war es ganz OK.


Liegrü
Claudia

Kommentare:

  1. "Bist du blind bei Geburt? Siehst du alles bei Nacht? Beherrscht dich kein König, sitzt du auf seinem Thron?"....usw......

    :o)

    Ich kanns auswendig :o) Warum fandst du das denn verwirrend? Ich liiiebe Cats!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nata,

      ich weiß nicht, ich hatte vielleicht viel zu hohe Erwartungen für das Musical. Ich habe akustisch vom Text nichts verstanden und das war etwas mühsam, weil ich eben nicht wusste, was die da jetzt singen bzw. um was es überhaupt geht ... :( Schade, aber kann man nichts machen!

      LG
      claudia

      Löschen
  2. Hihi, echt putzig der Söckchenanhänger und wieder ein
    sehr schönes Granny.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. fleißig fleißig :)
    sag mal, machst du aus den grannys dann auch was, also sowas wie eine decke oder einen polster oder so? wär doch toll, eine decke aus lauter unterschiedlichen grannys, oder? bin ja mal gespannt :)))

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.