Sonntag, 2. März 2014

Wochenende mit Family

Hallo ihr Lieben,

dieses Wochenende konnte ich stricktechnisch nicht so viel weiterbringen, es wurden nur 3 Söckchen fertig für den Kalender.



Dafür hatte ich am Samstag Tante & Onkel zu Besuch. Gab einen Gemüsestrudel mit Faschiertem, Kartofelsalat und eine Nougatcreme als Nachspeise. Kam sehr gut an.
Heute, Sonntag, waren dann Oma & Opa und Papa & Stiefmutter bei mir, mein Bruder kam dann auch noch dazu, also volles Haus. Erst hatte ich bei dem Riesenberg Schnitzel gedacht, dass da sicher noch eine Menge übrig bleibt und ich mich wohl verschätzt habe..... nix da! 2 Stück sind übrig geblieben. Unglaublich ;)

Hier noch ein Bildchen von der leckeren Nachspeise:


Trotz der gut gefüllten Schüsserln ist nichts übrig geblieben. Hat also vermutlich ganz gut geschmeckt ;) (Rezept kann ich gern auf Anfrage versenden)

So, ich verkrümel mich jetzt gleich mal auf die Couch, war doch ein langer Tag!

Liebe Grüße & einen schönen Wochenbeginn.

Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    da hattest echt volles Haus,aber es ist einfach schön,wenn man Zeit mit seinen Lieben verbingen kann!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  2. Du hattest ja ein tolles Wochenende mit vielen Leckereien!
    Die Söckchen sehen super aus!!!!
    Ich werde mich gleich zum Basar anmelden!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.