Sonntag, 16. Oktober 2011

selbstgefärbte Wolle

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich ja berichtet, dass ich mich daran gewagt habe, Wolle zu färben. Und so gings aus:

Zuerst Wolle über einen Ordner zum Strang gewickelt (waren nur 50 g), dann alles vorbereitet. Hier auf diesem Foto hängt die Wolle in den Farbgläsern:


Dann nach der Fixierung in der Mikrowelle lag sie zum Auskühlen hier:


In der Küche musste ich allerdings dann das Fenster aufmachen, sehr gut roch es nach dem Mikrowellengang nicht ;)

Ich weiß nicht, ob man das auf dem Foto gut sieht, aber trotz Handschuhen hab ich auch mal ohne in die Farbe getatscht ;)



Und heute hab ich sie aufgewickelt (natürlich hatt ich ein riesengroßes Wirrwarr).

Die Wolle ist an einigen Stellen ziemlich "hart" - woran kann das liegen? Ich habe gut ausgespült, aber ich glaube, es geht doch zum Stricken ;) Ich werd das nachher mal ausprobieren. Für den ersten Färbeversuch find ich das allerdings nicht schlecht ;)
LG
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia, also wenn ich mir das so anschaue, ist es doch ein ganz schön schmierige Angelegenheit. Mit was für Farben macht man das??
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    also ich finde den ersten Versuch gelungen.
    Jetzt bin ich gespannt wie der Farbverlauf ist, das Gelb sieht zumindest klasse aus!
    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Der Strang sieht super aus so schön orange *schwärm*. Was für Farbe hast du genommen?

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr mutig !!!!
    Bis jetzt habe ich noch nie gewagt....
    Die Farbe ist Wahnsinn....Meins ???? hi, hi....
    Liebe Claudia, ich hoffe mein Päckchen kommt bald bei Dir an...Ich habe es sofort nächsten Tag auf die Reise geschickt...Hoffe, es braucht nicht zu lange....
    Ich muß morgen in die Klinik ( eine OP )...werde spätestens am Mittwoch wieder zu Hause...Hoffentlich, bis dahin ist das Päckchen bei Dir.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag....Wenn Du einen Daumen freilassen kannst, bitte für morgen fest drücken.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    @Silke, Alexandra: Ich habe Lebensmittelfarbe genommen, weil jetzt vor Weihnachten noch niemand Ostereierfarbe hat. Aber dafür sind die Farben wirklich irrsinnig intensiv!!
    Farben waren: Erdbeerrot und Goldgelb von Lebensmittelfarbe "Sissi"

    @Gabi: Hehe =) ich probier heute noch einen Strang aus ;)
    Ich drück dir beide Daumen! Hoffe, dir geht es schnell wieder besser! Und ich freue mich schon auf das Paket ;)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia!

    Sieht super aus - fast wie pink ....

    Die Panscherei geht aber nur wenn kein "Mann" im Haus ist.

    Liebe Grüße

    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben gefallen mir auch!
    Mit Lebensmittelfarbe geht das? Kann man denn auch anders als mit der Mikrowelle fixieren? Ich habe keine.
    Ich bin schon auf das Strickbild gespannt.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. @Mum kreativ: ja, kann man, hält auch nach dem Auswaschen ganz intensiv! Ja, man kann es im Backofen oder im Topf fixieren, da gibt es im Internet aber einige Anleitungen!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    find deine Wolle gaaanz toll ... hab am WE fast die gleichen Farben gefärbt ... hihi, find ich lustig :-))
    Ich wasch meine Wolle immer nach dem Fixieren und Auskühlung zweimal mit Haarshampoo, musst nur dolle ausspülen ... wird total weich.
    Liebe Grüsse
    Doreen de *wolleliese*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo wolleliese,

    ich hab sie nach dem Fixieren und Auskühlen 1x (aber länger) mit Waschmittel ausgewaschen. Naja, ich werds auf jeden Fall weiterprobieren ;)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen