Sonntag, 6. Mai 2012

Home sweet home

Hallo ihr Lieben,

ich war dieses Wochenende fleißig auf den Flohmärkten unterwegs, dieses Mal allerdings nicht als Aussteller, sondern als Besucher. Gestern habe ich diese tolle Tafel gefunden, in die ich mich sofort verliebt habe:


Diese ziert jetzt unsere Küche *freu*. Sonst wurden es nur 2 Bücher, die schon auf meiner "will-lesen-Liste" standen.

Gestrickt habe ich ein Frühchenmützchen:


Und heute, vormittags strahlender Sonnenschein, gab es am Nachmittag folgendes Bild als ich aus unserem Wohnzimmerfenster geschaut habe:




Es hat so extrem stark gehagelt, dass ich echt froh war, nicht raus gemusst zu haben - und dass mein Auto in der Tiefgarage steht, es hätte sonst sicher ein paar Hagelschäden gehabt! Jetzt wiederum ist wieder alles vorbei... aber weiß ist es immer noch....

LG
Claudia

Kommentare:

  1. Ach du Schande, da ist ja die Straße weiß! Gut, dass du einen Tiefgaragenstellplatz hast. Schönen Wochenstart :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ja, das war jetzt echt heftig! Dir auch einen schönen Wochenstart!

      LG

      Löschen
  2. Huhu Claudia,
    die Tafel ist soooo schön - da hätte ich auchn nicht NEIN gesagt. ♥
    Uiihhh - da scheinen wir hier noch Glück gehabt zu haben, ausser einem heftigen Regenschauer ist nichts gewesen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    ups, alles weiss, es ist doch schon Frühling???

    Die Tafel hätte ich auch mitgenommen, die ist ja sowas
    von süss und richtig dekorativ :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    dachte im ersten Moment,da liegt ja wieder Schnee.... zum Glück nicht!
    Aber Hagel ist au net viel besser....
    Eine schöne Tafel hast du Dir da gegönnt und das Mützchen ist superschön geworden!

    LG Mone

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia! Danke dass Du Dich als Leserin bei mir eigetragen hast und natürlich revanchiere ich mich da sehr gerne! Hast einen Blog und ich werd jetzt öfter vorbei schauen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.