Dienstag, 1. Mai 2012

Papierblumen

Hallo ihr Lieben,

ich bin letzte Woche etwas gestresst gewesen, deswegen habe ich hier leider nichts gepostet.

Zwischendurch habe ich aber mal etwas Neues probiert, und zwar Papierblümchen:


Die gehen ganz einfach, Ziel ist es, die dann so aneinander zu kleben, dass eine "Kugel" entsteht. Dazu brauche ich aber noch ein paar mehr Blümchen ;)

Heute bei diesem schönen Wetter (und Staatsfeiertag) gehts jedenfalls mal ab zum Grillen beim Papa *freu*.

Liebe Grüße
Claudia

Wünsche alle

Kommentare:

  1. Hallo Claudia!

    Süß - hast Du die mit Zeitungspapier gemacht? Habe gerade auch eine probiert - aber dann braucht man glaube ich 12 Stück für eine Kugel ... das schaffe ich heute nicht mehr.
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Claudia,
    ja mit Florigami wurde ich auch infiziert :) hab ich eine im Wohnzimmer hängen und eine an der Balkontür in der Küche. Echt witzig die Dinger!

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen